TYPO3 Version 13.1
The Surfer's Starterkit

Am 23. April 2024 erschien das zweite TYPO3-Sprint-Release der Version 13: TYPO3 Version 13.1. Ab jetzt  können Site-Konfigurationen als Site-Sets gebündelt und installationsübergreifend wiederverwendet werden. Es gibt einen optimierten Seitenbaum und den lang ersehnten Hotkey „Speichern & Schließen“. Was die aktuelle TYPO3-Version noch bietet und welche Features wir als TYPO3 Agentur besonders cool finden, haben wir im folgenden Artikel zusammengefasst.

 

Lesen Sie mehr

1. Site Sets

Im Enterprise-Kontext werden oft gleiche Konfigurationen für mehrere Websites benötigt, zum Beispiel für das User-Management, Menüs oder Frontend-Templates. Bisher mussten die Konfigurationen für jede Website einzeln angelegt, geändert und aktuell gehalten werden. Mit der neuen Version 13.1 könnt Ihr Konfigurationen in Sets zusammenfassen und dann mithilfe des Backend-Moduls Site Management → Sites einfach auswählen. Die Sets können über Sites und sogar Installationen hinweg gemeinsam genutzt werden. Das Feature ermöglicht es Entwicklern, nach dem Prinzip „build once, use often“ verschiedene Site- und Extension-Konfigurationen zu bündeln und wiederzuverwenden.

2. Frontend-Rendering

Die meisten TYPO3-Installationen verwenden Fluid-Templates, um die Frontend-Ausgabe der Website zu rendern. Mit TYPO3 v13.1 wurde ein neues TypoScript-Inhaltsobjekt eingeführt: PAGEVIEW. Es vereinfacht das Frontend-Seiten-Rendering, indem es den benötigten TypoScript-Code erheblich reduziert. PAGEVIEW rendert automatisch eine komplette Seite und übergibt standardmäßig nützliche Variablen, wie Site- und Sprachdaten und TypoScript-Einstellungen, an das Template. Es ist eine einfachere Alternative zum cObject FLUIDTEMPLATE und ideal für Websites ohne komplexe Anpassungen.

3. Optimierter Seitenbaum

Der Seiten- bzw. Dateibaum im TYPO3-Backend ist eine wichtige Komponente für Backend-Benutzer und in seiner Optionsvielfalt ein Alleinstellungsmerkmal des CMS. Der Seitenbaum ist quasi das Schweizer Taschenmesser von TYPO3, stellt die Website- bzw. Datei-Struktur visuell dar und wird für Aufgaben wie Seitenmanagement, Dateiverwaltung, Kategorieauswahl, Navigation und viele weitere Dinge genutzt.

In TYPO3 v13.1 wird ein modernisierter und reaktiver Baum eingeführt, der auf zeitgemäßen Web-Standards basiert.

Zu den Verbesserungen gehören

  • Natives Drag-and-Drop
  • Verbesserte API-Endpunkte
  • Verbessertes virtuelles Scrollen
  • Darkmode
  • Anpassbare Schriftrichtung
  • Seiten können hervorgehoben und mit Anmerkungen versehen werden
  • Mithilfe von PSR-14-Ereignissen können weitere Details wie Labels und Symbole hinzugefügt werden

4. Das Highlight unserer Redakteure: Der Hotkey „Speichern und Schließen“

In TYPO3 v13.0 wurde die Unterstützung für die Konfiguration von Hotkeys für Backend-Benutzer hinzugefügt. TYPO3 v13.1 bietet nun ENDLICH den lang ersehnten Hotkey „Speichern und Schließen“. Mit dem Drücken der Tastenkombination Strg/Cmd + Shift + S kann der aktuelle Datensatz gespeichert und geschlossen werden.

Dr. Nepomuk Gasteiger | Geschäftsführer

Sie haben Fragen zu den neuen Features von TYPO3 Version 13.1 oder wollen Ihre TYPO3 Installation aktualisieren?

Ich berate Sie gerne! info@visionbites.de Jetzt updaten! ✉

Externer Inhalt - Mapbox

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Dadurch können personenbezogene Daten an den Dienst Mapbox übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Kontakt